Beratung

BEATE MICHELER

Beraterin
  • akkreditierte Auditorin für die DIN EN ISO 9001
  • Sachkundige für Hygiene und Medizinprodukteaufbereitung
  • Datenschutzbeauftragte
  • Qualitätsmanagementbeauftragte

Als Medizinische Fachangestellte war Frau Micheler 25 Jahre in leitender Position tätig.
Seit 2003 ist Frau Micheler Qualitätsmanagerin und Interne Auditorin und beschäftigt sich mit dem Aufbau und der Weiterentwicklung von QM-Systemen im Gesundheitswesen.

Als leitende Auditorin ist Frau Micheler für namhafte deutsche Zertifizierungsgesellschaften tätig und prüft im Rahmen von externen Audits die Umsetzung geltender Anforderungen.
Frau Micheler ist außerdem Referentin für Bildungsträger im Gesundheitswesen zu den Themen Qualitätsmanagement, Medizinprodukte und Praxismanagement.
Seit 2013 ist Beate Micheler Beraterin der kraussfirmengruppe GmbH & Co. KG. Ihr Spezialgebiet liegt in der Aufbereitung von Medizinprodukten und der Umsetzung der geltenden Betreiber- und Anwenderpflichten gemäß MPBetreibV.

STEPHANIE WAMSER

Beraterin
  • Sozialwirtin
  • Interne Auditorin
  • Qualitätsmanagementbeauftragte
  • Sachkundige für Hygiene und Medizinprodukteaufbereitung
  • Datenschutzbeauftragte

Frau Wamser absolvierte die Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten und war anschließend 4 Jahre als Erstkraft und Qualitätsmanagementbeauftragte in der Gynäkologie tätig.

In der Zeit von Oktober 2012 bis Mai 2015 absolvierte sie ein berufsbegleitendes Studium zur Sozialwirtin (bfz / Hochschule).
Seit Juni 2015 ist Stephanie Wamser Beraterin der kraussfirmengruppe GmbH & Co. KG.

Ihr Spezialgebiet liegt in der Vorbereitung von human- und zahnmedizinischen Einrichtungen auf Begehungen durch die Aufsichtsbehörden.

HANS-JÜRGEN WENGRAF

Berater
  • Akkreditierter Leadauditor für DIN EN ISO 9001 und MAAS-BGW
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Datenschutzbeauftragter
  • Qualitätsmanagementbeauftragter

Als Physiotherapeut war Herr Wengraf langjährig in der Funktion des Therapieleiters einer Reha-Klinik tätig. Seit rund 15 Jahren hat sich Herr Wengraf dem Thema Qualitätsmanagement verschrieben und in einigen stationären Reha-Einrichtungen die Implementierung von QM-Systemen projektiert und bis zur Zertifizierungsreife begleitet. Weitere Schwerpunkte seines bisherigen Tätigkeitsfeldes waren die Betreuung des Zertifizierungswesens und des Dokumentenmanagements. Mehrere Jahre war Herr Wengraf als Konzern-Datenschutzbeauftragter in einem bundesweit agierenden Unternehmen im Gesundheitswesen tätig. In zunehmendem Maße kamen Fragen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz auf, die es auf zentraler Ebene zu klären galt. Um diesen Aufgaben gerecht zu werden, bot sich die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit an.

Nebenberuflich ist Herr Wengraf als akkreditierter Leadauditor für eine deutsche Zertifizierungsgesellschaft tätig und prüft im Rahmen von externen Audits die Umsetzung geltender Normanforderungen nach DIN EN ISO 9001:2015. Als Fachkraft für Arbeitssicherheit ist Herr Wengraf außerdem zur Prüfung der Anforderungen nach MAAS-BGW befähigt und zertifiziert.

Seit Oktober 2018 ergänzt Herr Wengraf als Berater das Team der kraussfirmengruppe GmbH & Co. KG in den Schwerpunktbereichen Arbeitssicherheit und Datenschutz.

 

Daniel Schaar

Berater
  • Dipl.-Betriebswirt (BA)
  • Datenschutzbeauftragter

Daniel Schaar studierte an der Berufsakademie Mannheim die Fachrichtung Handel mit den Schwerpunkten Marketing und Führung. Sein beruflicher Weg begann in der Daimler AG, dort übernahm er nach Traineeprogramm und operativer Vertriebstätigkeit sowie diversen Projekten erste Führungsaufgaben als Produktmanager und Teamleiter im Vertrieb. Hierauf folgten 16 Jahre in verschiedenen leitenden Geschäftsführungsfunktionen.

 

 

Seit 2018 ist Daniel Schaar als Berater für die kraussfirmengruppe GmbH & Co. KG tätig.

Seine Spezialgebiete liegen im Datenschutz und in allen Themen rund um Führung.

 

KATJA RUF

Beraterin
  • Master of Arts (M.A.)
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Brandschutzbeauftragte
  • Sachkundige für Hygiene und Medizinprodukteaufbereitung

Frau Ruf studierte an der Eberhard Karls Universität Tübingen Neuere Englische Literatur (Master of Arts). Von 2004 bis 2010 lebte sie in Boston, USA und war dort im Management einer 500-Betten-Akutklinik und als Projektmanagerin für Ärzteverbände tätig.

Frau Ruf ist Fachkraft für Arbeitssicherheit und in dieser Kapazität als Beraterin für die kraussfirmengruppe GmbH & Co. KG tätig.